WS Wärmeprozesstechnik nimmt an 24 Stunden Wasserstoff-Rally teil

Shutterstock

Anlässlich der f-cell-Stuttgart am 29. und 30. September nimmt unserer Mitgliedsunternehmen unter dem Motto "Energie - Wo geht die Reise hin?" an der German 24-Hour Hydrogen Rally teil.

Zwei Ingenieurinnen der WS Wärmeprozesstechnik zusammen mit zwei Ingenieurinnen des Instituts für Industrieofenbau der RWTH Aachen nehmen am 28. Und 29. September im Rahmen der f-cell Stuttgart an einer 24 Stunden Wasserstoff-Rally teil. Unter dem Motto „Energie – Wo geht die Reise hin?“ soll die zukünftig wichtige Rolle von Wasserstoff für eine klimaverträgliche Umgestaltung der Energiesysteme herausgestellt werden.  

Informationen zur Veranstaltung unter folgendem Link:

https://f-cell.de/sponsors/24-hour-hydrogen-challenge

 

Erste Ergebnisse der Rally finden Sie unter diesem Link:

https://waterstofchallenge.nl/h2change