Neuer Kongress für die Gießereibranche: InCeight Casting C8 - Call for Papers

momius/fotolia

»InCeight Casting C8« ist ein neuer Kongress in Darmstadt, der vom 1. bis 3. März 2021 erstmalig den übergreifenden Erfahrungs- und Wissensaustausch aller am Produktlebenszyklus für Gussbauteile beteiligten Disziplinen bietet.

Ziel ist es, ein gemeinsames Verständnis für die verschiedenen Anforderungen an leistungsfähige und effiziente Gussprodukte zu entwickeln sowie das Gussbauteil aus den Blickrichtungen der beteiligten Fachrichtungen zu betrachten. Dieser neue Kongress ermöglicht einen Blick über das eigene Produkt, die eigene Dienstleistung hinaus auf neue Methoden der Bauteilanalyse und Bemessung sowie zuverlässige und leichtbauoptimierte Konstruktionen. Vorträge, Diskussionen und Workshops aus den Disziplinen Konstruktion und Produktentwicklung, Betriebsfestigkeit, zerstörungsfreie Bauteilprüfung, Gießereitechnik und Simulation sind geplant.

Arbeiten auch Sie an spannenden, möglichst fachübergreifenden, Themen in diesem Umfeld?
Dann könnte Ihr Vortrag in unser Kongressprogramm passen. Reichen Sie bis zum 1. April 2020 Ihren Abstract ein!
Bei Annahme wird Ihr Paper in den zitierfähigen Kongressproceedings veröffenlicht.

Mehr Informationen erhalten Sie aus dem angehängten PDF oder auf der Kongress-Webseite www.inceight-casting.com

 

Downloads