Arbeitskreis OPC UA Spezifikationen für Druckgießmaschinen

Shutterstock

Der VDMA Fachverband Metallurgy hat zusammen mit dem europäischen Verband CEMAFON und der OPC Foundation die "OPC UA High Pressure Die Casting Initiative" gestartet.

Im Maschinen- und Anlagenbau werden, neben der Umsetzung und Nutzung der OPC UA Basisfunktionalität, zurzeit schwerpunktmäßig Informationsmodelle erstellt. Diese stellen Anlageninformationen standardisiert zur Verfügung. Diese Informationsmodelle lassen sich zwar von Anbietern individuell gestalten, wobei jedoch eine branchenspezifische Einigung vorzuziehen ist. Basierend auf diesen Überlegungen, hat VDMA Metallurgy, zusammen mit dem europäischen Verband CEMAFON und der OPC Foundation die "OPC UA High Pressure Die Casting Initiative" gestartet und die Hersteller von Druckgießmaschinen und zugehörigen Einrichtungen/Geräten in die Entwicklung von OPC UA Funktionalitäten eingebunden.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht die Druckgießzelle, die, neben der namengebenden Druckgießmaschine, die für die Herstellung von Druckgussteilen notwendigen peripheren Maschinen und Einrichtungen/Geräte abdeckt.

Leistungsumfang

Die OPC UA Druckguss-Spezifikation wird sich in mehrere Teile gliedern:

  1. Der erste Teil beinhaltet die Definition einer Druckguss-Produktionszelle und aller Geräte, die in den Geltungsbereich der Companion Specification (Scope CS) fallen.
  2. Der zweite Teil enthält die gemeinsamen Schnittstellen von Druckgießgeräten (Devices CS), die auf die Kommunikation untereinander aber auch zu Geräten und Software außerhalb der Druckgießzelle abzielen. Darüber hinaus werden gemeinsame Datentypen, Datenstrukturen und Funktionen für alle Druckgießgeräte definiert.
  3. Spezifische Standards für Druckgießgeräte werden durch zusätzliche Teile der Begleitspezifikation (Devices CS) abgedeckt, die jeweils ein bestimmtes Gerät beschreiben, z.B. die Druckgießmaschine, das Druckgieß-Ofensystem, das Druckgieß-Dosiergerät oder das Druckgieß-Sprühsystem.

Kontakt:
Dr. Sandra Drechsler
Referentin
Technik und Normung (Gießereimaschinen, Hütten- und Walzwerkeinrichtungen)

Tel. +49 69 6603-1181
sandra.drechsler@vdma.org

Get connected to the future!

Loading video