ISO/TC 306 WG 2 „Sicherheitsanforderungen für Form- und Kernherstellungsmaschinen“

VDMA

Diskussion der internationalen Sicherheitsnorm ISO/WD 23062 für Form- und Kernherstellungsmaschinen erfolgreich gestartet.

Am 28. und 29.03.2018 trafen sich Experten der Arbeitsgruppe WG 2 "Sicherheitsanforderungen für Form- und Kernherstellungsmaschinen" des ISO TC 306 "Gießereimaschinen" zum Kick-Off Meeting der Arbeitsgruppe beim VDMA in Frankfurt. Ziel ist die Erarbeitung einer internationalen Sicherheitsnorm für Form- und Kernherstellungsmaschinen (ISO 23062) auf Basis der europäischen Sicherheitsnorm
EN 710.

Experten aus Japan, Dänemark und Deutschland diskutierten den Normentwurf, der von Deutschland eingebracht wurde. Leider konnten die chinesischen und italienischen Experten nicht an der Auftaktsitzung teilnehmen.

Um die Bearbeitung des Normentwurfs zu beschleunigen und eventuell bereits im nächsten Plenary Meeting des ISO/TC 306 am 04./05.09.2018 in Frankfurt einen Komitee-Entwurf vorlegen zu können, wurde beschlossen, zeitnah ein weiteres Treffen der WG 2 anzusetzen, das auf Einladung des japanischen Gießereiverbandes am 25./26.06.2018 in Tokio stattfinden wird.